Wärmepumpen

Umweltfreundliche Wärme im ganzen Haus
Bild

Wärmepumpenanlage (WPA)

Wärmepumpen funktionieren im Prinzip umgekehrt wie ein Kühlschrank – Wärme wird der Umgebung entzogen, um Ihr Heim gemütlich zu heizen. Dabei fällt ein deutlich geringerer Energieverbrauch an, um die Heizung zu betreiben, als bei herkömmlichen Heizungsarten. Nur ein kleiner Teil stammt aus der Verbrennung von z.B. Heizöl, der größere Teil der Energie stammt aus dem Erdboden, der Luft oder dem Wasser.

Je nachdem, welche Energiequelle zur Verfügung steht und genutzt werden kann, kommen unterschiedliche Techniken zum Einsatz. Ihnen gemeinsam ist das Prinzip des Wärmetauschers – dabei können in jeder Jahreszeit genügend große Energiemengen gewonnen werden, um Ihr Zuhause behaglich warm zu halten.

Sprechen Sie mit uns – wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie Wärmepumpen in Ihrem Haus einsetzen können und welche Vorteile die Nutzung dieser umweltfreundlichen Technologie für Sie bietet.

Weiterführende Informationen

Bildergalerie